Gefüllte Zucchini

Posted by herbert - Juni 29th, 2011

200g Naturreis der doppelten Menge Wasser eine Stunde einweichen, dann 1 Stück geschälten Ingwer hineingeben und in gut 30 min sehr weichkochen.

4 kleine Zucchini der Länge nach halbieren und das Fleisch bis auf einen Rand von 5 mm mit einem Löffel herauslösen und kleinhacken, die letzten 5 min zu dem Reis geben.

Den Reis mit Kräutersalz, Pfeffer, Paprika, Chili, Majoran kräftig würzen und 2-3 EL gemahlene Haselnüsse untermischen.

Die Zucchinihälften damit füllen und einen kleinen Hügel anhäufen.

Eine Auflaufform mit gut 1 cm Gemüsebrühe füllen, die Zucchinihälften eng nebeneinander in die Form legen.

Im Backofen bei 200 Grad ca. 15-20 min backen. Herausnehmen und servieren, dazu passt eine Gemüse- oder Tomatensoße

Tipps

Wer es nicht vegan will, der kann noch etwas Parmesan in die Reismischung geben oder die Füllung mit geriebenem Bergkäse bestreuen.

Wer die Füllung etwas fester will, kann auch noch 1 Ei untermischen

Schlagwörter: , , ,

Leave a Reply

Blog Home
  • Archiv