Fenchel-Kürbis-Küchle

Posted by herbert - Mai 20th, 2011

Sie schmecken warm und kalt, sind also ideal fürs Buffet oder zum Wandern.

1 Fenchelknollen (ca. 200 g),´100 g Hokkaidokürbis grob würfeln, 1 Frühlingszwiebel in Streifen schneiden, alles zusammen pürieren.

50 g Roggen fein mahlen, 50 g Schafkäse mit der Gabel gut zerdrücken.

Dann beides mit 2 Eiern zum Gemüse geben. Alles gut durchmischen, mit Kräutersalz, Oregano, Majoran,

Pfeffer, Chili kräftig würzen.

In einer Pfanne 2-3 EL Erdnussöl stark erhitzen. Ca. 1 cm dicke Küchle formen, in das heiße Fett geben, auf mittlere Hitze zurückschalten und auf beide Seiten ca. 5 min braten 

Schlagwörter: , , , ,

2 Responses to “Fenchel-Kürbis-Küchle”

  1. Mona

    Hört sich total lecker an. Ich liebe Kürbis und das ist einmal eine ganz neue Idee ihn zuzubereiten. Vielen Dank für das tolle Rezept.

  2. herbert

    Kürbis gehört auch zu meinen absoluten Favoriten.

Leave a Reply

Blog Home
  • Archiv