Schnelle Muffins mit Erdbeerquark

Posted by herbert - Mai 8th, 2011

Nachdem es gestern bei uns die ersten deutschen Erdbeeren zu gerade noch erschwinglichen Preis gab, habe ich dies am Nachmittag auf der Terrasse serviert:

100 g weiche Butter mit 80 Honig schaumig rühren.

200 g Weizen fein mahlen, mit 2-3 TL Backpulver mischen, mit 1 Ei und knapp 200 ml Milch zu der Schaummasse geben und alles gut verrühren.

10-12 Muffinförmchen gut einfetten, kurz in das Gefrierfach legen. Dann den Teig einfüllen und bei 180 Grad ca. 25 backen, die letzten min ggf. abdecken, herausnehmen und abkühlen lassen.

250 g Quark mit knapp 100 ml Milch und 1 TL Honig verrühren, mit Zimt würzen.

Die Hälfte einer kleinen Banane zerdrücken, den Rest in dünne Scheiben schneiden und unter den Quark heben.

Von 200 g Erdbeeren 2-3 besonders reife zerdrücken, den Rest in dünne Scheiben schneiden und ebenfalls unterheben.

PS: Man kann die Muffins mit einer ERdbeerquarkcreme garnieren.

Schlagwörter: , , ,

Leave a Reply

Blog Home
  • Archiv