Roter Kartoffelsalat

Posted by herbert - März 20th, 2011

Hin und wieder koche ich mehr Kartoffeln, als ich für den Kartoffelsalat benötige, denn die Mehrkartoffeln verwende ich am nächsten Tag für Kartoffelsalat.

Dabei experimentiere ich – wie sonst auch – besonders gerne. So entstand folgendes Rezept:

500 g gekochte Kartoffeln vom Vortag schälen und grob reiben.

200 g Kohlrabi schälen und fein reiben.

Je 150 g schwarzen Rettich und rote Bete fein reiben.

1/2 rote Zwiebel fein würfeln, in 20 g Butter anbraten, mit 2-3 EL Apfelessig, 3 EL Sonnenblumenöl und 100 g Schmand eine Marinade herstellen, mit Kräutersalz, Pfeffer, Muskat kräftig würzen und mit den Kartoffeln und dem Gemüse verrühren und ca. 15-30 min ziehen lassen.

Wem die Marinade zu dick ist, der kann etwas weniger Schmand nehmen und dafür 100 ml flüssige Gemüsebrühe.

Schlagwörter: , , , , ,

Leave a Reply

Blog Home
  • Archiv