Kokosberge

Posted by herbert - Dezember 22nd, 2010

Noch ein Rezept aus meinem Weihnachtsbackbuch, naja zumindest ein leicht abgewandeltes:

1 Orange auspressen, die Hälfte des Safts über 30 g Rosinen gießen.

80 g Kokosflocken in einer trockenen Pfanne kurz rösten.

30 g Butter schmelzen lassen.

100 g Honig mit 1-2 Eiern verrühren, die geschmolzene Butter und den Rest des Orangensafts dazugeben, ebenso die Kokosraspeln.

Mit Zimt und Ingwer würzen.

100 g Dinkel fein mahlen, mit 1 gehäuften TL Backpulver mischen, mit den Rosinen in den Teig geben und unterrühren. 15 min ruhen lassen.

Dann Kegel bilden und auf ein gefettetes Backblech setzen, bei 180 Grad ca. 20 min backen.

Tipp

Wer will, kann die Kokoskegel vor dem Backen noch mit Kokosraspeln bestreuen.

Schlagwörter: , , , ,

2 Responses to “Kokosberge”

  1. kati67

    Oh, sehr lecker. Das Richtige für den Kaffeekranz am Heiligabend.
    Frohe Weihnachten lieber Herbert und mach weiter so. Deine schönen rezepte und Geschichten machen sehr viel Freude.

  2. herbert

    Danke Kati, ebenfalls frohe Weihnachten

Leave a Reply

Blog Home
  • Archiv