Weihnachtliche Reisküchle

Posted by herbert - Dezember 19th, 2010

Eigentlich wollte ich die Reisküchle aus meinem Weihnachtsbackbuch backen, aber dann musste ich doch wieder improvisieren, da ich zuwenig Natur-Rundkornreis in der Speisekammer hatte. Aber das war nicht von Nachteil.

150 g Naturrundkornreis in 250 ml Wasser mit 2 Stück Zimtrinde aufkochen und 35 min köcheln lassen, nach ca. 20 min 50-70 ml Sahne zugeben. Dann 2 EL Honig einrühren und noch 5-10 min quellen lassen.

Ca. 1/5 des Reis abnehmen und beiseite stellen. In die Hauptmenge Reis 1 Ei und 1 Eigelb einrühren, ebenso 100 g Kokosraspeln und 50 g gemahlene Mandeln.

Mit Zimt, Macis und Ingwer kräftig würzen.

Auf einem gut gefetteten Backblech knapp 1 cm dick verteilen.

Die Restmenge Reis mit 2-3 TL Carobpulver vermischen, ein Eiweiß steif schlagen  und vorsichtig unterheben.

Die Carobmasse auf der hellen Reismasse dünn auftragen.

Im Backofen bei 180 Grad ca. 25 min backen und im ausgeschalteten Ofen noch 5-10 min nachbacken.

Herausnehmen, abkühlen lassen und in Quadrate schneiden.

Weitere interessante Backideen zu Weihnachten finden Sie hier:

Schlagwörter: , , , ,

Leave a Reply

Blog Home
  • Archiv