Holdermus mit Apfelspalten

Posted by herbert - Oktober 3rd, 2010

Wildfrüchte sind etwas Tolles und dies gilt ganz besonders für Holunder, wenn Sie also noch Beeren finden, dann sollten Sie unbedingt folgendes Dessert genießen:

©walker

©walker

500 g Holunderbeeren von den Dolden abstreifen, gut unter fließendem Wasser waschen

.

3 mittelgroße Äpfel in feine Spalten schneiden, beide Früchte in einen Topf geben,

100 g Honig, Zimt, abgeriebene Schale einer Zitrone und 250 ml Apfelsaf zufügen, langsam aufkochen, gut zehn Minuten köcheln lassen.

Dann 1 EL Pfeilwurzelmehl einrühren und etwas andicken.

Noch warm mit 150g ungesüßter steif geschlagener Sahne servieren.

Schlagwörter: , ,

Leave a Reply

Blog Home
  • Archiv