Überbackene Bohnen auf Kürbis-Zucchinipüree

Posted by herbert - September 13th, 2010

Wie kann man Bohnen und Kürbis sinnvoll und geschmacklich hervorragend kombinieren, diese Frage habe ich mir vor einigen Tagen gestellt und dies ist meine Antwort gewesen.

300 g Bohnen mit Bohnenkraut in leicht gesalzenem Wasser in 20 min weichkochen.

1 Zwiebel und 5 g Ingwer klein schneiden und in 50 g flüssiger Butter anbraten.

400 g Kürbis und 300 g Zucchini grob würfeln und mit 200 ml Gemüsebrühe zu den Zwiebeln geben, aufkochen und 10 min köcheln lassen.

200 g Kartoffeln vom Vortag schälen und mit der Kürbis-Zucchini-Mischung pürieren, 50 ml Sahne einrühren mit Kräutersalz, Pfeffer, Paprika und Basilikum würzen und 50 g gemahlene Haselnüsse unterheben.

In eine gut gefettete Auflaufform geben, die Bohnen darauf verteilen.

100 g Bergkäse fein reiben und als Abschluss über die Bohnen geben, im Backofen bei 200 Grad ca. 10-15 min überbacken.

Tipp

Fester wird die Püreemasse, wenn Sie noch 2 Eier unterrühren, allerdings müssen Sie den Auflauf mindestens 40-45 min backen.

Schlagwörter: , ,

Leave a Reply

Blog Home
  • Archiv