Ist das Sommersalat-Rätsel zu schwer?

Posted by herbert - September 9th, 2010

Mein letztes Rätsel mit der Buchweizenpflanze war schon am zweiten Tag richtig beantwortet, doch bei meinem Sommersalaträtsel wurde noch keine richtige Lösung genannt, ist das Rätsel denn sooooooooooooo schwer?

Naja, die meisten Zutaten werden Sie wohl erraten, eine ist etwas ungewöhnlich, aber nicht unmöglich sie zu definieren, vor allem nicht in dieser Zeit.

Soll ich noch mehr helfen, eigentlich müsste das Bild und dieser Hinweis doch ausreichen.

Schlagwörter: , ,

2 Responses to “Ist das Sommersalat-Rätsel zu schwer?”

  1. Eva

    …. ich finde es schon sehr schwer!
    Aber dann rate ich mal los:
    Gurke, Tomate, Paprika gelb, Zwetschke, Käsewürfel und was sind die kleinen weißen Schnitze im Vordergrund ?!? Eiweiß von hartgekochtem Ei? Champignon? (Doch nicht etwa Knoblauch?!?) … Bei der Tomate denke ich manchmal, es könnte auch Wassermelone sein …
    Bin wirklich schon gespannt auf die Auflösung;-) !!

  2. herbert

    Hallo Eva, die Zwiebel hat noch gefehlt und die dürfte nie bei einem Sommersalat fehlen.
    Ei wäre auch noch möglich, frische Pilze sowieso (ich hatte nur keine zuhause) und Wassermelone verwende ich auch gerne im Salat, wenn auch nicht in diesem Fall

Leave a Reply

Blog Home
  • Archiv