Vollkornspaghetti mit Tomaten-Zucchini-Gemüse

Posted by herbert - September 8th, 2010

500 g Vollkornspaghetti (ohne Ei) nach Vorschrift in leicht gesalzenem Wasser al dente kochen.

1 Zwiebel nicht zu fein würfeln, 5 g Ingwer klein schneiden, beides in 3 EL Olivenöl anbraten.

©walker

©walker

400 g Tomaten häuten und in Stücke schneiden, mit 200 ml Gemüsebrühe zu den Zwiebel geben, zugedeckt 5 min köcheln lassen.

200 g grüne und 200 g gelbe Zucchini grob raspeln und zu der Tomatenmischung geben, umrühren und alles noch weitere 10 min köcheln lassen, mit Basilikum, Cayennepfeffer, Paprika, Kräutersalz und Pfeffer kräftig würzen.

Vom Herd nehmen und zu den Spaghetti servieren.

Schlagwörter: , , ,

2 Responses to “Vollkornspaghetti mit Tomaten-Zucchini-Gemüse”

  1. Gisela

    Hey Herbert, danke für das tolle Rezept, ich liebe Zuccini und Tomaten und in dieser Kombination ist das wirklich sensationell. Hast du dir das selber ausgedacht? Oder aus einem Kochbuch? Hatte mal so ein ähnliches Rezept konnte das aber nicht mehr finden. Hab auch noch ein sehr schönes Rezept mit Vollkornnudeln gefunden auf einem anderen Blog, schimpft sich „Nudeln mit Rahm-Speck-Sößli“ und kommt aus der Schweiz. Wirklich tolles Rezept, ich werde noch zum Vollkorn fan ;).

  2. herbert

    hey gisela,
    Wo ich die Idee her hatte, weiß ich nicht, aber ich habe das Rezept sicher für mich abgewandelt und optiemiert, wie ich es bei allen Rezepten hier und natürlich auch bei meinen Kochbüchern mache.
    Gruss
    herbert

Leave a Reply

Blog Home
  • Archiv