Saftiger Guglhupf

Posted by herbert - Juli 19th, 2010

Sie wissen, was jetzt kommt, denn Sie haben die letzten Tage meine Postings verfolgt und Sie haben Recht:

300 g Stachelbeeren in 50 g Honig und 20 g Butter aufkochen, einige min köcheln lassen und die Hälfte der Masse pürieren.

300 g Weizen fein mahlen, mit 50 g gemahlenen Mandeln und 1 Päckchen Weinstein-Backpulver mischen.

200 g Butter mit 100 g Honig schaumig rühren, nach und nach 4 Eier einrühren, dann ebenfalls nach und nach die Stachelbeeren und die Mehl-Nussmischung unterrühren.

Eine Guglhupfform gut einfetten und mit gemahlenen Mandeln ausstreuen.  Den Teig einfüllen und oben glattstreichen.

Bei 180 Grad ca.  60 min backen, die letzten min ggf. abdecken

Schlagwörter: , , ,

Leave a Reply

Blog Home
  • Archiv