Flammkuchen

Posted by herbert - Mai 11th, 2010

Wieder ein Rezept aus meinem Single-Vollwertkochbuch:

Vollwertkochbuch für Singles

Vollwertkochbuch für Singles

Erschrecken Sie nicht bei der Teigmenge, denn da habe ich vorgesehen, dass Sie die Hälfte einfrieren und bei einer anderen Gelegenheit weiterverwenden.

 

250 g Roggen und 50 Weizen fein mahlen, mit 180-200 ml lauwarmen Wasser 1 Päckchen Trockenhefe 1 TL Kräutersalz in gut 10 min zu einem Teig kneten.

Die Hälfte des Teigs sofort einfrieren.

Den Rest gut 30 min gehen lassen. In der Zwischenzeit 60 g Appenzeller (oder einen anderen,

pikanten Hartkäse) klein würfeln.

1 kleine Zwiebel fein würfeln und mit150 g Quark, 30 ml Sahne, ½ TL Kräutersalz, 2 TL Dinkelgrieß, 1 EL Olivenöl gut verrühren.

Den fertig gegangenen Teig, mit den Händen kurz kneten, halbieren und jeden Teil sehr dünn auswellen und auf Backpapier legen.

Die Quarkmasse gleichmäßig auf den Teigplatten verteilen.

Die Käsewürfel darüber streuen, bei 200 0 ca. 20-25 min backen.

Tipp

Dazu passen frische Salate

Schlagwörter: , , , , ,

Leave a Reply

Blog Home
  • Archiv