Süßkartoffelscheiben mit soufflierter Käsehaube

Posted by herbert - Februar 5th, 2010

titelseite hp Kopie Wieder einmal ein Rezept aus meinem Süßkartoffelbuch, das im wabe-verlag erschienen ist.

400 g Süßkartoffeln schälen und in ca. 3 mm dicke Scheiben schneiden.

3 – 4 EL Erdnussöl in einer Pfanne erhitzen, die Scheiben hineingeben, auf beiden Seiten kurz anbraten und dann zugedeckt einige min dünsten.

Vom Herd nehmen, auf eine leicht gefettete und mit etwas Salz bestreute Alufolie legen.

100 g Frischkäse mit 2 EL Stachelbeer-Chutney mischen.

2 Eiweiß mit Kräutersalz steif schlagen, vorsichtig unter den Käse heben und die Masse auf die Süßkartoffelscheiben verteilen. Backofen vorheizen und dann 10 – 15 min bei 2000 backen, herausnehmen und sofort servieren.

 

Tipp:    Besonders lecker wird das Gericht mit Ziegenfrischkäse und natürlich können Sie auch ein anderes Chutney oder eine scharfe Paprikapaste verwenden.

Schlagwörter: , , ,

2 Responses to “Süßkartoffelscheiben mit soufflierter Käsehaube”

  1. Schnick Schnack Schnuck

    Ui, das liest sich gut! Merk ich mir für meine übrigen Bataten.

  2. herbert

    Das liest sich nicht nur gut, sondern scheckt auch besonders lecker, wie fast alles, was ich aus Bataten oder Süßkartoffeln zaubere.
    ich könnte mein Buch schon wieder um viele Rezepte erweitern, naja vielleicht kommt Endes des Jahres eine zweite, erweiterte Ausgabe

Leave a Reply

Blog Home
  • Archiv