Himmel und Erde

Posted by herbert - Januar 15th, 2010

so nannten unsere Großeltern dieses Gericht, das ich meinem Geschmack angepasst habe:

400 g Kartoffeln schälen, in dünne Scheiben schneiden und in einen Topf mit 400-500 ml Gemüsebrühe geben.

300 g Äpfel schälen, viertel, Kerngehäuse herausschneiden und in etwas dickere Scheiben schneiden, zu den Kartoffeln geben.

200 g Hokkaidokürbis in dünne Scheiben schneiden und zu den Kartoffeln und Äpfeln geben.

Das Ganze aufkochen, und zugedeckt ca. 20 min köcheln lassen, hin und wieder etwas durchrühren und mit einem Kartoffelstampfer die Scheiben etwas zerdrücken, damit sie leichter zerfallen.

In der Zwischenzeit eine kleine Zwiebel fein würfeln, in Öl anbraten, Majoran zugeben, kurz mitbraten.

Die Zwiebeln in den Topf geben, kurz noch mitdünsten, mit Kräutersalz, Paprika, Pfeffer, Muskat kräftig würzen, größere Stücken noch etwas zerdrücken.

Wenn die Masse noch zu flüssig ist, etwas Vollkorngrieß oder Vollkornmehl einrühren.

Fertig

Schlagwörter: , , , , ,

Leave a Reply

Blog Home
  • Archiv