Gemüsekraut

Posted by herbert - Januar 5th, 2010

titelseite hp Kopie

Scharf und deftig, das Richtige an kalten Wintertagen.

1 Zwiebel fein würfeln, 1 Knoblauchzehe fein hacken, beides in 50 ml Erdnussöl  anbraten, dann Kräutersalz und 100 g Tomatenmark, 50 ml Erdnussöl zugeben und mit 100 ml Gemüsebrühe einige Min köcheln lassen.

1 kl. Weißkohl in schmale Streifen schneiden, 200 g Kartoffeln, 200 g Süßkartoffeln schälen und klein würfeln, 200 g Möhren fein würfeln,100 g Butter, 100 g gem. Erdnüsse, alles in die Tomatensauce geben und mit 1 l Gemüsebrühe aufkochen und unter gelegentlichem Rühren 20 min köcheln lassen, bis die Flüssigkeit überwiegend verdunstet ist.

Nach 10 min mit 1 Chilischote sowie Kräutersalz, Pfeffer Cayennepfeffer, Muskat kräftig würzen. Vom Herd nehmen und heiß servieren.

Tipp

Sie können auch noch 1-2 Lorbeerblätter in das Gemüse geben oder beim Anbraten noch etwas Zwiebelsamen zugeben.

Schlagwörter: , , , , ,

Leave a Reply

Blog Home
  • Archiv