Kürbisdessert

Posted by herbert - Dezember 28th, 2009

Kürbis als Dessert, klingt zunächst ungewohnt, aber wie so vieles entpuppt sich Ungewöhnliches als etwas ungewöhlich Leckeres.

 

29 kürbis m hut Kopie_bearbeitet-1

 

 

 

 

 

 

 

150 g Kürbis fein reiben, mit 300 ml Milch und 1 EL Honig aufkochen, bei mittlerer Hitze 10 min zugedeckt köcheln lassen, gelegentlich umrühren, dann nochmals 5 min mit etwas stärkerer Hitze unter ständigem Rühren etwas einkochen.

Auf dem ausgeschalteten Herd offen noch einige Minuten stehen lassen. Dann vom Herd nehmen,

2 EL Honig sowie 2 EL gemahlene Mandeln einrühren und mit Zimt oder Vanille kräftig würzen und vollends erkalten lassen. Vor dem Servieren noch 3‑4 EL Crème fraîche unterheben und servieren.

Tipps

Man kann nach dem Kochen statt Honig auch mit Honig gesüßtem Sanddornsaft zugeben, auf keinen Fall den Sanddornsaft vor oder beim Kochen zur Milchmischung geben, da diese sonst ausflockt.

Man kann auch statt Crème fraîche, Mascarpone oder geschlagene Sahne unterheben

Wer will, kann die Masse nach dem Abkühlen pürieren.

Schlagwörter: , , , ,

Leave a Reply

Blog Home
  • Archiv