Sauerkraut-Variationen

Posted by herbert - Dezember 13th, 2009

Es ist kalt, es liegt etwas Schnee bei uns, also genau die richtige Zeit für Sauerkraut und deshalb habe ich gestern zum ersten Mal in dieser Saison Sauerkraut gekauft und natürlich gestern abend auch gleich gekocht.

Zum ersten Mal natürlich die klassische Variante mit Bubaspitzle, mit einer geriebenen Kartoffel in Gemüsebrühe aufgekocht und dazu die schwäbischen, daher länglichen und dünnen Gnocci, einfach lecker.

Heute sollte es den Rest geben, denn bei uns sagt man, Sauerkraut wird umso besser,  je länger man es kocht, wenn es dabei sicher auch an Vollwertigkeit verliert. Doch für einen Auflauf war es zuwenig, selbst wenn ich einen Nudelsauerkrautauflauf gemacht hätte.

Suppe war mir zuwenig, das Gleiche wie gestern zu langweilig und da habe ich etwas – zumindest für mich – ganz Neues ausprobiert und es hat mir ganz ausgezeichnet gemundet  – oh Gott, heute drücke ich mich aber vornehm aus.

Es gab Kartoffelsalat, mit Treviso-Salat, Chinakohl, Feldsalat und Pilzen und dazu Sauerkrautküchle. Wirklich ein Genuss und diese Sauerkrautvariante werde ich nicht zum letzten Mal zubereitet haben.

Schlagwörter: , , , ,

Leave a Reply

Blog Home
  • Archiv