Sport in den trüben Monaten

Posted by herbert - Oktober 29th, 2009

Im Sommer bei Sonne und Wärme machen Wandern, Laufen, Radfahren oder Schwimmen viel Spaß oder auch Skilanglaufen an einem sonnigen knackig kalten Wintertag. Aber auf vermatschten oder gar vereisten Wegen unter dicken Wolken und / oder bei kühler bis kalter vielleicht noch regnerisch, und da kostet es, vor allem unter der Woche, wenn es schon Nacht ist, viel Kraft, um den inneren Schweinehund zu überwinden und das übliche Pensum zu absolvieren.

Doch auf Sport zu verzichten, ist auch nicht das Richtige, das wissen Sie genau, wenn Sie sich mit gesunder Lebensweise und Vollwerternährung beschäftigen.

Was für Möglichkeiten gibt es nun, natürlich kann man in einen Sportverein oder in ein Fitnesscenter
gehen, doch beides ist nicht jedermanns Sache, Fitnesscenter sind auf Dauer nicht ganz billig und bei Vereinen ist man meist ein starre Trainingszeiten gebunden und die sind für einen vielbeschäftigten Menschen oft nicht einzuhalten .

Die Lösung, man kann sich auch ein entsprechendes Trainingsgerät anschaffen und zuhause trainieren.
Doch wo kaufen? In den meisten Sportgeschäften, vor allem auf dem flachen Land, ist die Auswahl begrenzt, dafür die Preise hoch.
Aber das Internet hilft einem weiter, bei akw-fitness.de finden Sie eine große Auswahl an Trainingsgeräten, da ist sicher auch das
passende für Sie und Ihren Geldbeutel dabei. Surfen Sie doch einmal über das Angebot, sie werden angenehm überrascht sein.

Comments are closed.

Blog Home
  • Archiv