Dosensuppe und Sternekoch

Posted by herbert - Juli 11th, 2009

Heute möchte ich Ihnen mal den neuesten Artikel auf abgespeist.de ans Herz legen, hier wird aufgezeigt, wie eine angesehener Sternekoch für eine Dosensuppe wirbt.

Dieser hat in einem seiner Kochbücher gefragt: Was gibt es Schöneres, als frische Lebensmittel in köstliche Gerichte zu verwandeln?“

Eine berechtigte Frage, die ich so durchaus bejahen und unterstützen würde.

Was dies allerdings mit einer Dosensuppe zu tun hat, ist mir nicht ganz klar, denn Verdickungsmittel, Farbstoffe, Stabilisatoren und Geschmacksverstärker gehören für mich, aber vielleicht bin ich da auch zu puristisch, nicht zu den frischen Lebensmitteln.

Aber vielleicht übertüncht das Geld der Werbeindustrie solche Kleinigkeiten.

Hier können Sie den ganzen Artikel lesen.

Schlagwörter: , , ,

2 Responses to “Dosensuppe und Sternekoch”

  1. Beate

    Ja, schade da wird vom Sternekoch was gesundes vermittelt und die „Familien“ die eh ungesund kochen werden damit noch bestärkt.
    Dabei geht doch nichts über frisch gekochtes.
    Durch so einen Werbespot verdient man natürlich.

    Gruß Beate

  2. herbert

    Wenn Geld lockt, dann vergißt man gerne, was man vorher für richtig gehalten hat und was auch richtig ist.

Leave a Reply

Blog Home
  • Archiv