Tofu-Topf

Posted by herbert - Juni 25th, 2009

Für die tierisch-eiweißfreie Ernährung ist Tofu ein wichtiger Bestandteil, den man in den verschiedensten Varianten sehr schmackhaft zubereiten kann, wie das Rezept untermauert.

Tofu-Topf

1 Zwiebel grob, 1 Knoblauchzehe fein würfeln, in einem großen Topf 1 EL Öl glasig braten,

500 g Süßkartoffeln, 500 g Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden, über die Zwiebel verteilen,

schwarzen Pfeffer darüber mahlen.

300 g tiefgefrorene Erbsen auf die Kartoffeln geben.

400 g Tofu in ½ cm große Würfel schneiden und damit die Erbsen bedecken.

300 ml Gemüsebrühe mit Basilikum, Kräutersalz, Paprika, Curry vermischen und über den Tofu gießen, Deckel auf den Topf geben und 15-20 min garen.

Mit Schnittlauch bestreut servieren.

Tipp

Die Tofuwürfel vorab in der Pfanne anbraten und dann dazugeben.

Tipp

Die Kartoffeln und Süßkartoffeln zuerst weichkochen, dann in Scheiben schneiden und dann mit dem Tofu in der Pfanne anbraten. Die Erbsen separat weichkochen und zum Schluss dazugeben.

titelseite-hp-kopie

Schlagwörter: , , , ,

Leave a Reply

Blog Home
  • Archiv