Sanddorn

Posted by herbert - Juni 13th, 2009

Die Rüganer nennen den Sanddorn wegen seines hohen Vitamin C -Gehalts ihre Antwort auf die Kiwi, dent 1 kg Sanddorn enthält ca. 5 g Vitamin C. Dessen Wirkung wird zusätzlich durch Flavobe bzw. Flavoniode unterstützt.

175-sanddorn-kopie1

In nennenswerter Menge sind auch noch Carotinoide, Vitamin B12 und weitere Vitamine der B-Reihe enthalten.

Sanddorn stärkt somit  das  Immunsystem, fördert den Kreislauf und ist appetitanregend..

 

Die Frucht, genauer gesagt, der Saft lässt sich in der Nahrung sehr vielfältig einsetzen, allerdings lässt sich er sich eigentlich pur kaum genießen, denn er ist sehr, sehr herb, aber mit Honig gesüßt, schmeckt er immer lecker.

 

Was man sonst noch alles damit anfangen kann, das werde ich Ihnen hier noch vorstellen bzw. habe ich Ihnen schon vorgestellt.

Schlagwörter: , , ,

Leave a Reply

Blog Home
  • Archiv