Spinatsalat mit Rahm

Posted by herbert - Mai 18th, 2009

Wie Sie sicher bemerkt haben, kommt es immer wieder vor, dass ich Gemüse oder anderes püriere. Allerdings gibt es auch püriertes Gemüse, das ich einfach nicht mag, z.B. Spinat. Wenn ich den nur püriert sehe, ergreife ich schon die Flucht, ganz besonders wenn ein „Blubb“ dabei ist.

Allerdings liebe ich z.B. Spinat indisch oder auch einen Salat:

100 ml Sahne steif schlagen, mit 200 g saurer Sahne, 1 El Balsamico, 1 EL Sojasoße, Kräutersalz mischen.

1 kleine rote Zwiebel sehr fein schneiden und unter die Marinade mischen.

Von 300 g jungem Spinat die Stiele abzupfen, die Blätter klein schneiden.

300 g Möhren grob raspeln. Den kleingeschnittenen Spinat und Möhren in die Marinade geben und durchmischen. Mit Schnittlauch bestreut servieren.

Tipps

Im Sommer kann man auch Paprika oder Tomaten dazugeben, statt Schnittlauch kann man auch Zitronenmelisse unterheben, eine Birne oder ein Apfel runden den Geschmack ab.

Schlagwörter: , , ,

Leave a Reply

Blog Home
  • Archiv