Bunter Fenchelsalat

Posted by herbert - Mai 8th, 2009

Bei Fenchel scheiden sich die Geister, die einen sind hellauf begeistert von dem Gemüse, die anderen weniger. Aber meist verwendet man Fenchel ja gekocht, doch besonders intensiv schmeckt er frisch, wie in den Salat.

3 -4 Radieschen, 1 kleine Möhre, 100 g Kohlrabi grob raspeln.

Aus 2 EL weißem Balsamico, 2 EL Naturjoghurt, 4 EL Olivenöl, Kräutersalz, Pfeffer, Ingwer, Paprika eine Marinade herstellen und über das geraspelte Gemüse gießen und durchrühren.

1-2 Fenchelknollen halbieren, Ansatz herausschneiden und den Fenchel in sehr dünne Scheiben schneiden, sofort unterheben. Einige min durchziehen lassen.

2 Handvoll Kresse dazugeben, verrühren und sofort servieren.

Tipps

Vegan wird das Rezept, wenn man den Naturjoghurt durch Gemüsebrühe ersetzt.

Statt Kresse kann man auch derzeit kleingeschnittenen Bärlauch verwenden.

Wer will kann auch noch eine kleingewürfelte Zwiebel und/oder einen kleingewürfelten Apfel dazumischen, auch Birne , Ananas oder Orangen passen zum Fenchel

Schlagwörter: , , ,

2 Responses to “Bunter Fenchelsalat”

  1. Mickel

    Klingt interessant, aber warum gibt es kein einziges Foto.. :-/

  2. herbert

    Das mit den Fotos ist leider ein Manko, das gebe ich zu. Aber ganz ehrlich, ich denke einfach nicht immer daran, vor dem Essen noch ein Foto zu machen. Ich werde versuchen mich zu bessern.
    Bei Rezepten aus meinen Büchern kann ich meist keine Bilder liefern, da ich diese Rezepte direkt übernehme.

Leave a Reply

Blog Home
  • Archiv