Apfelspatzen

Posted by herbert - April 4th, 2009

schwabisch-kochen-hp.jpg

Daß man unser schwäbischen Nationalgericht Spätzle nicht nur pikant genießen kann, sondern dass die Spätzle auch süß eine besondere Delikatesse sind, zeigt das folgende Rezept:

2-3 El Butter oder Öl in einer Pfanne erhitzen, 1-2 EL Honig zufügen.

3-4 Äpfel mit der Schale grob raspeln und mit 1 EL Zitronensaft beträufeln und in der Pfanne kurz anbraten, dann 500 g Vollkorn-Dinkelspätzle  zu den Apfelraspeln geben und alles unter Rühren gut erhitzen, mit Zimt, Vanille kräftig würzen und sofort servieren.

TIPPS

Geben Sie noch 50 g Rosinen zu der Honigbuttermischung oder braten sie einige gehackte Hasel- oder Walnüsse mit an oder noch besser beides. Ich selbst füge als Gewürz gerne noch Ingwer zu.

Neben Äpfel eignen sich auch geraspelte Birnen, exotisch wird es mit Bananen oder Mango

Serviervorschlag,Als kleines Mittagessen nach einer Suppe, wer will, kann auch noch etwas geschlagene Sahne dazugeben oder Früchtequark

Schlagwörter: , , , ,

Leave a Reply

Blog Home
  • Archiv