Gemüseresteverwertungseintopf

Posted by herbert - März 27th, 2009

Heute habe ich mal in Kühlschrank und Speisekammer nachgeschaut, was eigentlich dringend gegessen werden müsste und daraus ist ein besonders leckerer Eintopf geworden.

Zuerst habe ich eine kleine Zwiebel in Butter angebraten, dann 1 Kartoffel geschält und grob geraspelt und das Ganze in Gemüsebrühe ca. 10 min gekocht. Dann habe ich die Reste einer Sellerie und einer Steckrübe ebenso wie eine Topinamburknolle und eine Möhre grob geraspelt, und in den Topf gegeben, mit Majoran, Kreuzkümmel, Kurkuma, Fenchel, Peffer, Paprika und Kräutersalz gewürzt.

Eigentlich schmeckt das schon toll, aber ich habe mir noch Joghurt untergerührt und mit Chili nachgewürzt.

Schlagwörter: , , , ,

Leave a Reply

Blog Home
  • Archiv