Experimentierfeld: Kartoffelsalat

Posted by herbert - März 10th, 2009

img_1070-kopie.jpg

Wenn man die gestern vorgestellten Knöpfle angebraten zum Kartoffelsalat serviert, dann klingt das schwäbisch, aber ob man meine heutige Variante des Salats noch so nennen kann, wage ich fast zu bezweifeln.

Ok, eine Apfelessig-Öl-Marinade klingt noch nicht ungewöhnlich, auch gewürfelter Käse wird gar nicht so selten verwendet und dass die gekochten Kartoffeln gerieben werden, macht den Salat besonders interessant.

Doch dann wird es ausländisch, zuerst schneide ich noch einige Blätter herbbitteren Treviso-Salat in den Salat und als Krönung gibt es noch eine in Scheiben geschnittene Banane in den Salat.

Schmeckt echt lecker, allerdings konnte ich das nur ausprobieren, weil heute meine Frau zum Abendessen nicht da war, denn ihr wäre der orginalschwäbische Kartoffelsalat sicher lieber gewesen.

Schlagwörter: , , ,

Leave a Reply

Blog Home
  • Archiv