Vegane Kichererbsenpaste

Posted by herbert - Februar 5th, 2009

 Natürlich habe ich vom gestrigen Kichererbsenrezept etwas mehr gemacht und den Rest zu einem Aufstrich verarbeitet.

250 g Blumenkohl-Kichererbsen-Curry nochmals aufkochen, mit wenig Flüssigkeit pürieren.

1 TL Tomatenmark einrühren.

1 TL Pfeilwurzelmehl in 1 EL heißes Wasser auflösen und in die heiße Paste einrühren, auf der ausgeschalteten Herdplatte einige min quellen lassen und dann in ein Schraubglas füllen.

Tipps

Ein frisches Vollkornbrot mit der Paste bestreichen und dann Kresse bestreut servieren, einfach ein Hochgenuss.

Schlagwörter: , , , ,

Leave a Reply

Blog Home
  • Archiv