Winterspaziergang

Posted by herbert - Januar 11th, 2009

103-della-m-bart-kopie.jpg91-reif-auf-baumspitzen-kopie.jpg

Blauer Himmel, strahlender Sonnenschein, weißer Schnee, der in der klirrenden Kälte knirscht. Wenn hält es da im Hause?

Sich warm anziehen und dann im Wald und im Waldrand spazieren gehen, das ist einfach herrlich und kaum zu übertreffen. Na ja, wenn der Schnee etwas mehr wäre, könnte man mit den Langlaufski unberührten Schnee durchschneiden, das würde vielleicht noch mehr Spass machen.

Wenn man dann zuhause ist, kann man sich mit einem indischen Gewürztee oder Chili-Kakao angenehm aufwärmen, dazu noch das letzte Früchtebrot mit Butter oder einige Scheiben Stollen.

122-schnee-auf-zweig-kopie.jpg116-sonnenstern-kopie.jpg

Schlagwörter: , , ,

2 Responses to “Winterspaziergang”

  1. Lars

    chili-kakao klingt gut, wo ich voriges Jahr so eine gute Ernte davon hatte.
    Leider ist mir ein Baumchili bei unter -25 Grad im unbeheizten Wintergarten angefroren…

  2. Herbert

    hallo lars, das klingt nicht nur gut, das schmeckt auch so.
    Ein Wintergarten ist bei der Kälte wohl doch ein wenig anfällig für pflanzen

Leave a Reply

Blog Home
  • Archiv