Honiglebkuchen

Posted by herbert - Dezember 7th, 2008

 Lange habe ich gesucht, bis ich für meine Backkurse – lang ist es her – ein Lebkuchenrezept gefunden habe, das schnell geht und trotzdem nach Lebkuchen schmeckt. Hier ist es:

300 g Honig und 3 EL Öl erhitzen, 350 g Weizenvollkornmehl, ½ Päckchen Backpulver, 125 g gemahlene Mandeln, Zimt, Lebkuchengewürz und Salz hinzufügen.

50 g Orangeat und 50 g Zitronat fein schneiden und alles mit 3 Eiern verrühren.

Die Honig-Öl-Mischung zugeben und den Teig 60 Minuten ruhen lassen.

Dann den Teig auf ein gefettetes, bemehltes Blech streichen und bei 200 °C 35 – 40 Minuten backen.

Tipp:

Nehmen Sie einmal etwas mehr Mandeln und dafür weniger Getreide oder stellen Sie die Gewürzmischung aus Zimt, Vanille, Macis, Nelken, Kardamom und Ingwer nach eigenem Geschmack zusammen.

Schlagwörter: , , , ,

Leave a Reply

Blog Home
  • Archiv