Julienne-Gemüse aus dem Wok

Posted by herbert - November 23rd, 2008

300 g Möhren, 150 g Kohlrabi und 150g schwarzen Rettich fein stifteln,

200 g Lauch in feine Streifen schneiden und 200 g Weißkohlin sehr feine Streifen schneiden und das ganze Gemüse gut durchmischen.

2-3 El Erdnussöl im Wok erhitzen, das Gemüse zugeben und unter Rühren einige Minuten anbraten, dann 200 ml Gemüsebrühe zugeben und den Deckel über den Wok geben und das Gemüse noch einige Minuten dämpfen, dann mit Kräutersalz, Pfeffer                                                              eicht würzen und sofort servieren.

Tipps

Wenn Sie keinen Wok besitzen, können Sie auch eine große Pfanne mit Deckel benutzen, achten vor allem darauf, dass alles Gemüse wirklich fein geschnitten ist und keine größeren Stücke vorhanden sind, die nicht so schnell gar werden.

Auch andere Gemüsesorten wie Kürbis, Sellerie, rote Bete, Rotkohl usw. eignen sich sehr gut..

Obst, wie z.B. ein gestiftelter Apfel können ebenso wie fein gescheibelte Pilze dazu gegeben werden

Schlagwörter: , , ,

Leave a Reply

Blog Home
  • Archiv