Pizza Ricotta

Posted by herbert - November 5th, 2008

 Das Rezept stammt aus meinem ersten, schon lange vergriffenen Salatschüsselkochbuch und ich habe es sehr gerne in meinem damaligen Restaurant serviert.

200 g Weizen fein mahlen, mit Kräutersalz, 100 g Butter, 1 TL Zitronensaft, 3 EL Eiswasser zu einem Teigkloß formen, 30 min kaltstellen.

3 Eier, 350 g Ricotta mit 2 EL klein gehackten Zwiebeln, 1 EL gehackte Petersilie und 30 g Parmesan verrühren, mit Kräutersalz, Pfeffer würzen.

2 EL Olivenöl erhitzen, 2 Knoblauchzehen zerdrücken, im Öl kurz anbraten, 300 g Tomaten häuten und pürieren, zufügen, mit Basilikum,

Kräutersalz, Paprika abschmecken. Teig in Pizzaform oder Backblech dünn auswellen, Ricotta-Tomatenmasse darüber verteilen.

1 grünen Paprika in dünne Streifen schneiden, darauflegen.

200 g Mozzarella in dünne Scheiben schneiden und die Paprikastreifen damit belegen. Im Backofen ca. 30 min bei 200 0 backen. Heiss servieren.

Tipp

Sie können statt Paprika auch dünne Fenchelscheiben verwenden oder noch eine Peperoni dazugeben.

Schlagwörter: , , , ,

Leave a Reply

Blog Home
  • Archiv