Würziger Chinakohlsalat

Posted by herbert - Oktober 27th, 2008

Einer der absoluten Lieblinge im Salatbuffet meines früheren Vollwertrestaurant, nur Kunden, die noch Geschäftstermine hatten, ließen den Salat schweren Herzens links liegen.

800 g Chinakohl in schmale Streifen schneiden.

100 g Möhren fein reiben.

100 g Schafskäse in kleine Stücke zerbrechen. Alles in eine Schüssel geben

1 – 2 Knoblauchzehen zerdrücken, mit 150 g Naturjoghurt, 2 EL Apfelessig, 3 EL Sonnenblumenöl zu einer Marinade verrühren, mit Kräutersalz, Pfeffer, Paprika, Dill kräftig würzen.

Die Marinade über den Salat gießen, gut durchmischen und einige min ziehen lassen.

Tipps:

Sie können auch auf die Knoblauchzehen verzichten und dafür eine geriebene Zwiebel oder etwas Ingwer nehmen.

Statt Essig schmeckt der Salat auch mit Zitronensaft oder Orangensaft

Wenn Sie saure Sahne statt Joghurt können Sie auf das Öl verzichten.

Auch Ziegen- oder Hartkäse passen gut zum Salat und in die Marinade können Sie auch mit der Gabel zerdrückten Schimmelkäse geben.

Auch Obst passt in diesen Salat.

Schlagwörter: , , , ,

2 Responses to “Würziger Chinakohlsalat”

  1. Karin

    Hallo Herbert,
    habe gestern den Salat gemacht, seeehr lecker, dazu gab es Backkartoffeln, perfekt.

    Freue mich auf weitere Anregungen

    Liebe Grüße Karin

  2. Herbert

    hallo Karin,
    freut mich, dass Dir der Salat geschmeckt hat, leider konnte ich erst jetzt den Kommentar freischalten, er wurde von meinem Spamschutz aufgehalten.

Leave a Reply

Blog Home
  • Archiv