Gefüllte Mangoldpäckchen

Posted by herbert - September 7th, 2008

 100 g ungeschälten Basmatireis und 50 g rote Linsen in 350 ml Wasser aufkochen und gut 30-40 min köcheln lassen bis der Reis und die Linsen weich sind.

100 g Schafskäse zerbröseln und mit 1 Ei sowie 50 g gemahlenen Haselnüssen  in den Linsenreis gut einrühren.

Von

8 große Mangoldblätter den dicken Strunk abschneiden und die Blätter in kochendem Salzwasser jeweils ca. 10-15 Sekunden blanchieren.

Dann jeweils 1-2 gehäufte Esslöffel des Linsenreis in die Mitte eines Mangoldblattes legen und dieses dann von allen Seiten wie ein Päckchen einschlagen und in eine gefettete Auflaufform setzen.

Wenn alle Päckchen geformt sind, noch 250 ml Gemüsebrühe zwischen die Päckchen in die Form gießen und im Backofen bei 200 0 ca. 20-25 backen, ggf. noch Gemüsebrühe nachgießen. Aus dem Ofen nehmen und sofort servieren.

Tipps

Wenn Sie keine großen Mangoldblätter finden, können Sie auch Spinat, Wirsing oder Weiskraut nehmen.

Wenn der Schafskäse sehr mild ist, können Sie auch mit Kräutersalz, Pfeffer und Paprika würzen, Sie können auch geriebenen Hartkäse verwenden.

Schlagwörter: , , ,

Leave a Reply

Blog Home
  • Archiv