Reis-Lauch-Salat

Posted by herbert - Juni 24th, 2008

Ein Salat, wie ich ihn an warmen Sommerabenden ganz besonders liebe, aber natürlich schmeckt er auch zu anderen Jahreszeiten.

100 g Naturreis, 100 Camarque-Reis in 500 ml Wasser 20 min einweichen, dann aufkochen, ca. 20-30 köcheln und dann auf der ausgeschalteten Platte quellen lassen, bis der Reis weich ist.

Vor dem Ausquellen 1 EL körnige Gemüsebrühe zufügen.
1 Stange Lauch in feine Streifen schneiden und zum noch warmen Reis geben.

Mit Salz, Pfeffer, 3 EL hellem Balsamico-Essig, 2 El Wasser, 5 EL Sonnenblumenöl eine Marinade herstellen und über die Reis-Lauch-Mischung geben

½ Bund Schnittlauch fein hacken und ebenfalls zum Reis geben, alles gut durchmischen und 15 min ziehen lassen.

Vor dem Servieren mit einigen Stängeln Petersilie dekorieren.

Tipps:

Eine kleingeschnittene Tomate, Paprika, Gurke oder Rettich können zugefügt werden.

Wer will, kann beim Reiskochen auch noch 1-2 Nelken und eine Kardamomkapsel zufügen, dass ich als Ingwerfan auch dieses Gewürz zufüge, ist klar.

Wer es gerne etwas exotischen liebt, kann auch noch Rosinen oder eine klein geschnittene Banane untermischen.

Schlagwörter: , , , ,

Leave a Reply

Blog Home
  • Archiv