Bärlauchsalat – einmal ganz anders

Posted by herbert - April 24th, 2008

Als ich heute morgen bei meinem Gemüsehändler wieder frischen Bärlauch und daneben Tomaten – zugegebenermaßen keine einheimischen, schäm – sah, musste ich es unbedingt probieren, wie einer meiner Lieblingssalate mit Bärlauch schmeckt und so habe ich ihn mir zu Mittag gemacht.

100 g Bärlauchblätter in ca. 1,5 cm  breite Streifen schneiden.

500 g Tomaten achteln, 1-2 weiße Rettiche in dünne Scheiben schneiden.

Eine Marinade aus Obstessig, Sonnenblumenöl, Ingwer, scharfem indischen Gewürz, Salz, Pfeffer herstellen und alles gut durchmischen.

1-2 Bananen in Scheiben schneiden, gut untermischen. Alles gut 10 min durchziehen lassen.

Guten Appetit.

PS. Normalerweise nehme ich statt Bärlauch Zwiebel und auf den Rettich verzichte ich mitunter.

Schlagwörter: , , , ,

Leave a Reply

Blog Home
  • Archiv