Bärlauch-Champignons

Posted by herbert - März 22nd, 2008

Heute habe ich mal ausprobiert, wie das schmeckt und ich kann nur sagen, es schmeckt.

Champignons klein schneiden. Öl in Pfanne erhitzen, kleingehackte Ingwer zugeben, dann die Champignons. Bärlauch  in schmale Streifen und Frühlingszwiebel klein hacken, beides nach einigen Minuten zu den Pilzen geben, umrühren und noch einige Minuten braten.

Dazu gabs bunten Kartoffelsalat mit Rettich, Feldsalat, Kresse, Apfel und Cheddar-Käse.

Schlagwörter: , , , ,

4 Responses to “Bärlauch-Champignons”

  1. Sandra

    die Kombination mit dem Bärlauch und den Champignons klingt toll!
    Wir sind auch gerade in die Bärlauchsaison gestartet…

  2. Herbert

    frischer bärlauch ist immer ein Genuß, ich esse auch gern ein Blatt auf dem Butterbrot oder als Suppe

  3. Renate

    Der Ingwer bringt’s. Auf diese Idee wäre ich nicht gekommen. Weil ich zu einem Kartoffelsalat zu faul war, gab es das Ganze als Belag zu im Ofen gerösteten Brot. Lecker!

  4. Herbert

    Ingwer ist für mich fast das wichtigste Gewürz, es schmeckt eigentlich immer, natürlich vor allem der frische.

Leave a Reply

Blog Home
  • Archiv