Mangopudding mit Lebkuchencreme

Posted by herbert - Februar 9th, 2008

Hier ein Rezept aus meinem Kochbuch „Desserts & mehr – vollwertige Süßspeisen mit Pfiff“, aber keine Angst, ich werde nicht nur Süßes hier vorstellen.

  1 Mango schälen, 2/3 pürieren, 1/3 in kleine Stücke schneiden, mit ca. 250 ml weißen Traubensaft  auf insgesamt 450 ml Menge auffüllen und aufkochen. 50 ml Traubensaft  mit1 Päckchen Bio-Vanillepudding und 1 EL Honig verrühren, in die kochende Obstmischung einrühren, kurz aufkochen und vom Herd nehmen. Vier breite Dessertschalen mit kaltem Wasser ausspülen, die heiße Mangomasse einfüllen, glatt streichen, abkühlen lassen und in Kühlschrank stellen. 100 ml Milch  mit ½ Päckchen Bio-Mandelpudding und1 EL Honig verrühren, 250 ml Milch aufkochen, dann das angerührte Puddingpulver mit 1 TL Lebkuchengewürz einrühren, kurz aufkochen, vom Herd nehmen, etwas abkühlen lassen, die Creme auf dem Mangopudding verteilen und mind. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen. Vor dem Servieren mit 50 g Mandelblättchen  garnieren.  Tipp Da sich ein halbes Päckchen Pudding so schlecht abmessen lässt, nehme ich immer die doppelte Menge Milch und stelle die restliche Creme beiseite und stelle sie dann zum Nachfassen auf den Tisch.

Schlagwörter: , , ,

One Response to “Mangopudding mit Lebkuchencreme”

  1. Oliver

    Das liest sich auf jeden Fall schon einmal lecker..
    Gruß aus dem Süden Hessens..

Leave a Reply

Blog Home
  • Archiv